Freitag, 12. September 2008

Endlich Frösche





Das ist einer der Gründe, warum ich uuuuuunbedingt selber perlen wollte:

Frösche, Lurche, Drachen, Hippos und anderes "Geviechs".


Das ist mein allererster Frosch und mein allererster "Drachenlurch" und ich finde sie wuuuuunderschön !!!


Das gelbe Teil in der Mitte sollte eigentlich ein Drache werden, aber ohne Flügel hat er mir auch gut gefallen, da wollte ich das Risiko mit dem Flügeln nicht eingehen, lach.

Nun ist der Drache eben ein Lurch *g*


Heute habe ich mein ersten Nilpferd gepert und es ist auch spitzenklasse geworden.

(Heute war bestimmt MEIN Tag)

Leider habe ich noch kein Hippobild.

Beim zweiten Hippo habe ich wieder voll verissen.

erst waren die Augen doof, aber die konnte ich noch retten, dann wurden die Nasenlöcher blöde und als ich sie retten wollte ging alles daneben.


Das arme Tierchen musste dann leider ins Wasserglas *zisch*


Schneckenperlen habe ich Gestern auch gemacht und selbst die sind mir gelungen.

Im Moment habe ich wohl einen Lauf :-)




Kommentare:

  1. Hi Perlentante.... nicht nur Deine "Werke" sind super..... noch besser sind Deine Kommentare........ Ich sitze hier und kann kaum schreiben....
    Celine

    AntwortenLöschen
  2. So ein Nili will ja auch mal ins Wasser. ;)
    Toll, dass es bei dir so super klappt.
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. hallo du, danke für dein kommentar auf meiner seite ...

    deine frösche sind ja toll, und deine ganzen anderen sachen auch ...

    lg carmen

    AntwortenLöschen
  4. Da sind sie ja schon Christel!

    Die sind ja sehr schön geworden.
    Ich muß ja gestehen, die Frösche auf einer Perle sitzend kann ich leider gar nicht. Habe ich noch nie probiert:)

    AntwortenLöschen