Freitag, 12. September 2008

Gefädelt


Hier ist meine erste gefädelte Kette.
Ich werde sie auf jedenfall nochmals fädeln müssen, denn zum einen möchte ich sie eine Idee läner haben und zum anderen werden diese besch..... Wachsperlen durch Silberperlen ersetzt.
ich hoffe das "motzt" *g*

Im Moment finde ich sie etwas "popelig", "bieder", und "spießig"
Eigentlich kann ich sie auch so lassen und meiner Schwiegermutter schenken *ggg*

Kommentare:

  1. Die Kette ist bildschön... Du wirst noch irgendwann einen tollen Designer-Preis gewinnen....

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich finde sie gar nicht popelig, aber Du hast rescht, Wachsperlen mag ich auch gar nicht, dass macht sie vielleicht, wie Du sagst "spiessig" und "bieder". Ich finde, das mit den Silberperlen ist eine gute Idee.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hi Stinchen,

    stimmt, die Wachsperlen sind doof ;-)
    Aber mit Silber sieht's bestimmt prima aus, ich mag diese steinmäßigen Perlen, die sind gut geworden!
    Vielleicht passt ja auch Lava gut dazu...

    Lieben Gruß
    Birgit :-)

    AntwortenLöschen
  4. also sind wir uns ja einig, wachs geht garnicht, lach

    stimmt, lavaperlen sehen dazwichen bestimmt super aus.

    danke für den tip

    AntwortenLöschen
  5. Hi Stinchen,

    Wchsperlen halten auch den Glasperlen nicht stand - die glänzende Schicht verabschiedet sich in Rekordzeit ;-) Also, weg damit, in die Bastelkiste :-D

    Schöne Steine!
    Grüessli
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hast Recht, die Wachsperlen sehen irgendwie nach Oma aus.
    Ich könnte mir auch gut was Buntes dazwischen vorstellen. Oder auch Silber.
    Oder dann die nächste und du machst doch deine Schwiegermutter glücklich. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. aber hallo... so spiessig ists ja gar nicht, tztztz:-)
    der meinung mit den wachsperlen schliesse ich mich uneingeschränkt an - weg damit:-)
    du kannst ja auch kleine transparente spacer dazischen fädeln ( eventuell geätzt) und nur eine einzige silberperle anstelle eines spacers.
    ich finde du hast das gut im griff!

    liebe grüsse zu dir
    annemarie

    AntwortenLöschen