Sonntag, 8. Januar 2012

Feine Mandelseife

Ich könnt schon wieder........
.....lallalallalalla, ich könnt schön wieder, lallalalala :-)

Das Seifen macht solch einen Spass und das ganze Haus duftet so herrlich *freu*

Ich habe mich heute mal an eine Milchseife gewagt.

Mandelmilchseife
Rapsöl  250g  19,84 %
Kokosnußöl  250g  19,84 %
Palmöl  250g  19,84 %
Olivenöl  250g  19,84 %
Kakaobutter  80g  6,35 %
Shea Butter  80g  6,35 %
Aprikosenkernöl  50g  3,97 %
Rizinusöl  50g  3,97 %

422 g Mandelmilch
Ich bin gespannt wie sie wird :-)

Einen Teil des Seifenleims habe ich in die Blockform gefüllt, den anderen Teil in meine "niegelnagelneue" Würfelform von 5 x 5 cm.

Während die Mandelmilchseife in der Blockform schön gelt, habe ich die Würfelform auf die Terasse gestellt um das gelen zu verhindern.
Mal schauen, was mir besser gefällt

Aus den Resten der Rooibosseife, die durch den Wellenschnitt entstanden sind, habe ich kleine Seifenkugeln geformt und sie wieder in der neuen Seife verarbeitet.

Morgen wird die Seife ausgeformt und noch aufgehübscht und dann
könnt ihr (hoffentlich) schöne Photos sehen.

Kommentare:

  1. man man man chrystäääääl….
    deine seifenmanufaktur gefällt mir. :)
    kann deine kreationen förmlich bis zu mir riechen.

    AntwortenLöschen
  2. tschullija, die riecht sooooo geil nach dove seife *volltiefeinrieche", lach

    AntwortenLöschen