Freitag, 20. Januar 2012

Schneiden ist das schönste :-)

Wirklich, das schönste am Seifen ist das Seife schneiden.
Solange sie noch in der Form ist sieht man ja nicht sehr viel von der Seife, weder die Maserung, noch die Konsistenz und den Duft hat man auch nicht so.
Beim Schneiden kommt alles zum Vorschein, quasi die Belohnung für die Arbeit  die man hatte.

Hier seht ihr nun die fertig geschnitte Kokosnuss Seife und meine Lavendelseife

 



  
 Ups, und beim Hochladen sehe ich gerade, daß ich euch noch garnicht meine Kamillenseife und meine Olivenölseife gezeigt habe.
Also da müsst ihr nun auch noch durch :-)






Keine Kommentare:

Kommentar posten